Datenschutz und Nutzungserlebnis auf strumpfmode-koeln.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Berthe aux grands pieds

Berthe aux Grand Pieds ist eine kreative und einzigartige Legwear made in Frankreich. Das Familienunternehmen PERRIN & Co. produziert Socken, Strümpfe und Accessoires wie Mützen, Schals und Handstulpen in vierter Generation. Die Berücksichtigung der Anatomie von Fuß und Bein sorgt für perfekten Halt und eine optimale Passform. Durch das Verstärken von Ferse und Spitze entstehen besonders langlebige Socken und Strümpfe. Alle Motive der Socken und Strümpfe zeichnen sich durch besonders phantasievolles Design aus, das auf Sagen und Legenden basiert. Die feinen und weichen Nähte an der Fußspitze werden von Hand genäht, verwendet werden nur beste und edelste Materialien. Eine unschlagbare Kombination von höchster Qualität. 

La chaussette française

Die feinen Socken und Kniestrümpfe für Herren werden aus feinster natürlicher Seide, Wolle, Baumwolle und Kaschmir hergestellt. Das Familienunternehmen PERRIN & Co. steht für besondere Haltbarkeit, großartige Qualität und hohen Komfort. Neben den sorgfältig ausgewählten Garnen sorgen auch die besonderen Fertigungstechniken für besonders elegante, zeitlose Strumpfmode, die auf der ganzen Welt bekannt ist. Bereits in der vierten Generation werden in der französischen Manufaktur PERRIN & Co. Strumpfwaren auf hohem Niveau hergestellt. Die hochwertigen Socken für Herren in den Größen 39-46 in großer Farbauswahl von „La Chaussette Francaise“ runden den männlich-eleganten Kleidungsstil ab- egal ob Business- oder Freizeitlook! 

CDR – Cecilia de Rafael

Die Marke Cecilia de Rafael steht für elegante und trendige Strumpfhosen, die – je nach Modell – fantastische Eigenschaften zu bieten haben. Die in Italien gefertigten Strumpfhosen zeichnen sich durch besonders flache Säume aus, einige Modelle sind sogar nahtlos gefertigt. Der sensationelle Glanz zaubert in Sekundenschnelle verführerische Beine, die sich dank sanfter Glätte sogar richtig wohl fühlen. Dafür sorgen auch die Baumwoll-Zwickel. Der Hersteller verspricht sogar für die Eterno Strumpfhose eine absolute Resistenz gegen Laufmaschen! Lasergeschnittene Bündchen und Baumwoll-Zwickel sorgen für den maximalen Tragekomfort.

Doris und Dude

Superweiche und super-nachhaltige Sockenmode aus Bambus-Fasern, das sind die Socken von Doris und Dude! Doris und Dude produzieren Socken nach der Philosophie „Füße tragen uns durch das Leben, also sollten sie wie Könige behandelt werden!“ Da es sich bei der Bambus-Pflanze um die am schnellsten wachsende Pflanze auf dem Planeten handelt, ist deren Verwendung besonders umweltfreundlich. Darüber hinaus hat Bambus antibakterielle und antifungizide Eigenschaften. Neben Bambus werden auch Elasthan, recyceltes Polyester und Bio-Baumwolle in den flippigen Sockenmodellen verwendet. Insbesondere die Easy-Fit Modelle sind für empfindliche Diabetikerfüße oder Füße mit ödematösen Schwellungen geeignet.

Marcmarcs

Die Gründer von Marcmarcs in den Niederlanden sind sich nach wie vor sicher: europäische Handwerkstradition plus klassisches Design ist die perfekte Formel für ein erfolgreiches Geschäftsmodell. Viele international agierende Konzerne produzieren Socken, aber die Handarbeit hat ihre Wurzeln in Europa. Die jahrzehntelange Erfahrung in der Strumpfwaren-Fertigung und die Auswahl der innovativen Materialien garantieren luxuriöse Strumpfmode aus der kleinen, privaten Produktionsstätte. Neben Socken und Kniestrümpfen werden auch Feinstrumpfhosen von höchster Qualität angefertigt. 

Strumpfbar

Strumpfbar ist ein kleines, aber feines Startup aus Deutschland. Hier treffen das technische know-how und das internationale Netzwerk der deutschen „Albert Schäfer Strumpffabrik“ auf kreatives und fashionables Design. Die Socke wird von der notwendigen Fußbekleidung zum it piece erhoben, das den eigenen Look unterstreicht. Gemeinsam mit den Produktionsstätten in Polen, Italien, in der Türkei und in Asien werden nachhaltige und langlebige Strumpfwaren angefertigt. Dabei achten die Inhaber der Strumpfbar stets auf faire Arbeitsbedingungen. 

von Jungfeld

Qualität, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit, diese drei Grundsätze haben sich die Gründer:innen des Labels „von Jungfeld“ auf die Fahnen geschrieben. Gegründet wurde das Label 2013 in Mannheim, wo das Team bis heute die Geschicke leitet. Ihr Anspruch ist es, hochwertige, stilvolle und nachhaltig produzierte Herrensocken herzustellen. Da sie selbst auf dem Markt nicht fündig geworden sind, haben sie kurzerhand entschieden, selbst tätig zu werden. Noch heute wird jeder einzelne Produktionsschritt überwacht. Insbesondere die exklusive Qualität und ein breites Farbspektrum zeichnet die Marke von Jungfeld aus.

Xpooos

Die Marke Xpooos ist der Ableger eines renommierten niederländischen Sockenmodehauses, die Handwerkskunst mit einzigartigem, schrulligem, anspruchsvollen und aufregendem Design kombiniert. Die drei O stehen für original, outstandig und out of this world. Die Niederländer sind für auffällige Farbkombinationen bekannt und scheuen auch vor verrückten Kombinationen von Muster und Farbe der Socken nicht zurück. Die Socken zeigen somit ein Stück Individualität und sagen der Welt: Das bin ich. Xpooos wirbt mit dem Slogan: wir rocken die Socken.

SANGIACOMO WE LOVE SOCKS

Die Firma Calzificio San Giacomo aus Brescia in Nord Italien wurde 1932 gegründet und ist ein Familienunternehmen in fünfter Hand. Die mehr als 80 Jahre Erfahrung in Design, Produktion und Vertrieb von Strümpfen, Strumpfhosen und Socken machen sich in der Qualität bemerkbar. Auf der ständigen Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten in der Produktion versuchen die italienischen Sockenhersteller ständig, bessere Qualität zu erreichen. Im Winter werden Strumpfwaren aus Merinowolle, Mohair oder Kaschmir verwendet, für den Sommer leichte Fasern wie Seide und „Scottish thread Giza88“ Baumwolle.

Knitfactory

Stricken ist wieder „in“ und war doch eigentlich nie so richtig „out“. Knitfactory stellt seit 1982 einzigartige Strickarbeiten in den Niederlanden her und ist damit einer der letzten Anbieter hochwertiger Strickwaren, der in Europa produziert. Die Ponchos, Schals, Handstulpen und Handschuhe ohne Finger sind wärmende und modische Accessoires, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Die mit viel Sorgfalt gestrickten Artikel sind zu 100 % holländische Strickarbeiten und werden unter fairen Bedingungen hergestellt.